Berner Mineralien- und Fossilienbörse
am 10. und 11. November 2018

Plakat zur 50. Berner Mineralien- und Fossilienbörse.

Börseninformationen

Seit der Gründung der Mineralien- und Fossilienfreunde Bern im Jahre 1967 führen wir eine Mineralien- und Fossilienbörse durch. Die Börse wurde am Anfang als eintägige Börse geplant und durchgeführt. Ab 2007 wurde die Börse auf 2 Veranstaltungstage erweitert. Die Börse findet immer im November oder Dezember auf dem Ausstellungsgelände der BERNEXPO statt.Die Aussteller sind Mitglieder der Mineralien- und Fossilienfreunde Bern. Die Börse Bern legt ihr Schwergewicht eindeutig auf den Bereich Mineralien- und Fossilien. Aus diesem Grund ist der Anteil an Schmuck und geschliffenen Steinen eingeschränkt (siehe Börsenreglement). Neben Mineralien und Fossilien sind wir bestrebt auch das zu unserem Hobby gehörende Material anzubieten (Bücher, Werkzeug, Präparations- und Dekorationsmaterial, optische Geräte). Weiter suchen wir immer wieder mit zusätzlichen Aktionen unsere Börse attraktiv zu gestalten. Ein wichtiger Teil unserer Börse ist die jedes Jahr wechselnde Sonderschau.

Ausstellerinformationen

Die Anmeldeunterlagen verschicken wir Anfang September an unsere Mitglieder.
Weitere Details folgen im Laufe des Jahres.

Informationen und Anmeldung bei:

Eduard Rippstein
Blankweg 9, 3072 Ostermundigen
Tel.: 031 931 36 27 (abends)
E-Mail: boerse@MFBe.ch

Mineralienstand an der Berner Mineralienbörse
Anmeldung_Aussteller_2017.pdf
Boersenreglement_A4_Juni_2015_d.pdf
Boersenreglement_A4_Juni_2015_f.pdf
Ausstellungsgut-Kriterien_Juni_2015_d.pdf
Ausstellungsgut-Kriterien_Sept_2015_f.pdf